Kleine Versuchungen | Köstliches | Süße Abenteuer

Kirsch-Schoko-Muffins

Mai 13, 2018

Perfekt zum Muttertag gibt es heute ein paar leckere Kirsch-Schoko-Muffins.

Die meisten Zutaten dafür habt ihr bestimmt noch zuhause. Das Einzige was ihr zum verfeinern des Grundrezeptes braucht sind ein paar Kirschen und Schokotröpfchen. Und dann kann’s auch schon losgehen!

Reicht für ca. 12 Muffins.

Zutaten

  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Sprudelwasser
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 TL Kakao
  • 250g Schattenmorellen (abgetropft)
  • 100g Schoko-Tröpfchen oder Schokoladen-Raspeln
  • Muffinblech und Muffin-Förmchen

Zubereitung

  • Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  • Butter und Eier schaumig rühren und den Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz hinzugeben.
  • Mehl und Backpulver miteinander vermischen und den Teig unterrühren.
  • Sprudelwasser, Zimt und Kakao hinzugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.
  • Schattenmorellen abtropfen und mit den Schoko-Tröpfchen vorsichtig unter den Teig heben.
  • Nun den Teig in die Muffin-Förmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 20-25 Minuten backen.
  • Die Muffins aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und verschenken! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.